Pädagogisches Konzept: Den ganzen Menschen im Blick

 

Jeder Mensch ist einzigartig, wertvoll und von Gott geliebt. Im Wissen um diese Würde möchten wir am TSR unsere Studierenden in ihrer Persönlichkeit und mit ihren individuellen Begabungen wahrnehmen und sie ganzheitlich an Leib, Seele und Geist fördern.

 

Im Bereich der Studienplanung besteht diese Förderung vor allem im integralen Miteinander von Unterricht, praktischen Einsätzen und Mentoring. Weil für uns Lernen und Leben untrennbar zusammengehören, setzt die theologische Ausbildung am TSR nicht nur auf das Vermitteln von akademischem Wissen und das Einüben praktischer Fertigkeiten. Wichtig ist für uns, im gemeinsamen Miteinander Persönlichkeit und Charakter der Studierenden so zu fördern und zu prägen, dass sie optimal auf ihren Dienst in Gemeinde und Mission vorbereitet sind.