x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Biblisch, akademisch, praxisnah

 

Sie möchten gerne Gott und sein Wort besser verstehen? Oder Sie suchen Tipps und Hilfestellung für die Gemeindearbeit? Unsere Kompaktkurse bieten Ihnen die Möglichkeit sich intensiv mit biblischen Büchern oder praktischen Fragestellungen auseinanderzusetzen. Lernen Sie, wichtige Fragen im Licht der Bibel zu reflektieren und sich eine fundierte Meinung zu bilden.

 

Und das Ganze biblisch fundiert, akademisch und praxisnah. Denn das sind die Grundwerte der überkonfessionellen Ausbildung am Theologischen Seminar Rheinland.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie hier in Wölmersen begrüßen dürfte.

 

Ihr Steffen Schulte

Rektor des TSR

 

 

 

 

 

 

Grundsätzliches

 

Alle Kurse finden in der Raiffeisenstraße 2, 57635 Wölmersen (Westerwald) statt.

Mindestteilnehmerzahl je Kurs sind 8 Personen.

Die Kursgebühr beträgt 45 Euro pro Person zzgl. Unterkunft und Verpflegung.

Weitere Kursangebote und eine inhaltliche Beschreibung/Kostenübersicht finden Sie unter www.neues-leben.de/bildung oder schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

 

 

Unterkunft und Verpflegung

 

Bei allen Seminaren, die im NEUES LEBEN-Zentrum stattfinden, können wir Ihnen kostengünstig frisch renovierte Zimmer anbieten. So haben Sie kurze Wege und können die Seminarzeit optimal nutzen:

 

Doppelzimmer mit Du/WC inkl. Vollpension: 102 Euro/Person
Einzelzimmer mit Du/WC inkl. Vollpension: 118 Euro


Mahlzeiten für Tagesgäste:

Mittagessen 7,50 Euro

Abendessen 5,00 Euro


Sie möchten gerne Gott und sein Wort
besser verstehen? Oder Sie suchen Tipps
und Hilfestellung für die Gemeindearbeit? Aber eine Bibelschule zu besuchen ist für
Sie keine Option? Dann sind Sie genau
die Person, für die wir diese Angebote
zusammengestellt haben.
Kompakte Kurse bieten Ihnen die Möglichkeit sich intensiv mit biblischen Büchern oder praktischen Fragestellungen auseinander
zu setzen. Lernen Sie, wichtige Fragen im Licht der Bibel zu reflektieren und sich eine fundierte Meinung zu bilden. Es geht uns darum Ihnen zu helfen, Antworten zu finden, die Herz und Verstand gewinnen. Damit Sie wissen, worauf es ankommt.
In dieser Broschüre haben wir Kurse
zusammengesellt, die Sie im Zeitraum
von Februar bis Mai belegen können.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich
Sie hier in Wölmersen begrüßen dürfte.

Studienwoche mit Darrell Bock

Vom 04.-06. März wird Darrell Bock, Executive Director of Cultural Engagement and Senior Research Professor of New Testament Studies am Dallas Theological Seminary, bei uns zu verschiedenen Themen referieren. Sie sind alle herzlich dazu eingeladen. Nähere Informationen folgen.

Bitte melden Sie sich doch unter info(at)tsr.de, wenn Sie Interesse haben.

 

Jetzt anmelden

AAP - Texte der Weisheitsliteratur

In diesem Kurs werden die exegetisch-hermeneutischen Herausforderungen für die Auslegung der alttestamentlichen Weisheitstexte besprochen und anhand von konkreten Einzeltexten navigiert. Dabei werden die theologischen Grundkonzepte der Weisheitsliteratur analysiert und in ihrer Bedeutung für das Verständnis der jeweiligen Texte dargestellt. Schließlich werden die Ergebnisse mit besonderem Blick auf die literarisch-poetischen und historisch-kulturellen Aspekte der biblischen Weisheit in ihren biblisch-theologischen sowie kanonischen Kontext eingebettet.

 

Kursleiter: Eva Dittmann, PhD (Wheaton College)

Termine: 08. November - 10. November 2018

 

Jetzt anmelden

Einführung in den Islam

Der Islam ist die Weltreligionen, die dem "christlichen Abendland" die dringendsten Fragen stellt. Die Flüchtlingsbewegungen bringen immer mehr muslimische Menschen zu uns. Wie können Christen die Religion der anderen verstehen? Was muss man wissen, um mit Muslimen ein respektvolles Gespräch über Glaubensfragen führen zu können? Wie kann der Dialog zwischen Christen und Muslimen gelingen?  Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Glaubensgrundlagen des Islam und diskutiert, wie Christen Muslimen in respektvoller Weise begegnen und mit ihnen über den christlichen Glauben reden können.

 

Kursleiter: Roland Denner

Termine: 14. Februar - 15. Februar 2019
(jeweils 8:00 bis 13:00 Uhr)

 

Jetzt anmelden

Kinder- und Jugendseelsorge

Seelsorge – ein „großer“ Begriff und doch oft unbewusst im Alltag praktiziert: Nach der Jungschar spricht dich jemand an und erzählt dir etwas aus seiner aktuellen Lebensituation. Du hörst zu, fragst nach und gibst vielleicht Tipps. Aber manchmal fühlst du dich unsicher oder überfordert – was tun? Im Kurs lernen wir gemeinsam, wie wir Kinder und Jugendliche im Gespräch begleiten können. Dies geschieht u.a. mit der gemeinsamen Arbeit an Fragestellungen wie

- Wie bleibe ich am Ball?
- Was mache ich, wenn mich das Thema überfordert?
- Welche Hilfen gibt es von außen?
- Wie gehe ich mit eigenen Belastungen durch die Gespräche um?
- Was hilft mir, wirklich hilfreich zu sein und nicht nur zu vertrösten?
Mit diesen und anderen Themen, die aus den praktischen Erfahrungen der Dozentin heraus betrachtet werden, beschäftigt sich der Kurs. Eigene Ideen und Erfahrungen sind herzlich willkommen.

 

Kursleiter: Myriam Gaumann

Termine:

08. März 2019, 8:00 –13:40 Uhr

 

Jetzt anmelden

Auslegung der kleinen Propheten

Die kleinen Propheten des Alten Testaments sind für viele geheimnisvolle Bücher. Ihre theologische Bedeutung für das Verständnis des Alten Testaments ist nicht immer leicht zu erkennen. In der Auslegung der zwölf kleinen Propheten werden die Studierenden in die Bedeutung ihrer einzigartigen Botschaft für das Verständnis des Alten Testaments eingeführt.

 

Kursleiter: Jürgen Schulz,

Theologe und Gemeindegründer in Paderborn

Termine:

28. März - 29. März (jeweils 08:00 bis 14:00 Uhr)

 

Jetzt anmelden

 

Jugendarbeit

Dieses Fach führt in die Thematik der christlichen Jugendarbeit ein. Der Studierende soll mit der Wichtigkeit und den besonderen Herausforderungen der Ju­gendarbeit ver­traut ge­macht werden und dabei lernen, wie man Ju­gendlichen begegnet. Er soll fähig wer­den in einer Jugendarbeit mitzuarbeiten. Dabei sollen die Studierenden lernen, was für Kompetenzen Jugendleiter mitbringen und entwickeln. Sie werden in die Welt der Jugendlichen eingeführt und sollen in der Auseinandersetzung mit den Inhalten selber reflektieren, ob und in welcher Weise Jugendarbeit für sie selber in Frage kommt.

 

Kursleiter: Monika Wallerberger

Termine: 11. April - 12. April (jeweils 08:00 bis 14:00 Uhr)

 

Jetzt anmelden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anfahrt mit dem Auto

 

Die folgende Adresse können Sie für Ihr Navigationsgerät verwenden:

Missionswerk

NEUES LEBEN e.V.

Raiffeisenstraße 2

57635 Wölmersen

 

Routenplaner:

Google Maps

Anfahrt mit der Bahn

 

Der Bahnhof "Au/Sieg" (Strecke Siegen–Köln) ist der günstigste Zielbahnhof.

Alternativ können Sie auch den Bahnhof "Altenkirchen" wählen.

 

Von beiden Zielen holen wir

Sie nach Absprache gerne

mit dem Auto ab.

Telefon: 02681 2395

Infobroschüre

 

Hier können Sie sich die ausführliche Infobroschüre zum Thema "Intensivkurse" kostenfrei herunterladen.

 

 

Gerne schicken wir Ihnen auf Anfrage auch gedruckte Exemplare zum Auslegen.