Dr. Simone Flad, Dozentin

Lehrerin für Historische Theologie und Missionswissenschaften. Stellv. Studienleiterin


Dr. Simone Flad kommt ursprünglich aus dem schönen Schwabenland und das hört man auch. Nach ihrer Ausbildung in der Kinderkrankenpflege studierte sie 1996-2000 am damaligen Neues Leben Seminar Theologie. Es folgte ein Weiterstudium an der Evangelischen Theologischen Fakultät Leuven/Belgien, um sich als Lehrerin für eine theologische Ausbildungsstätte zu qualifizieren. Von 2004-2015 lebte Simone Flad in Sofia/Bulgarien, wo sie als Missionarin der DMG am theologischen Institut Sv. Trivelius unterrichtete. In dieser Zeit promovierte sie an der UNISA/Pretoria über ein Thema aus der bulgarischen evangelischen Geschichte. Seit 2015 ist Simone Flad Dozentin am TSR im Bereich der Historischen Theologie und der Missionswissenschaften.

 

Es ist ihr ein Herzensanliegen, dass junge oder auch nicht mehr ganz so junge Menschen während ihrer theologischen Ausbildung nicht nur vieles lernen, sondern für ihr Leben geprägt werden. Ihre Leidenschaft ist (Kirchen-)Geschichte, v.a. das Ergründen und Verstehen von Zusammenhängen und Entwicklungen, die das Heute erklären und Hilfestellung für Gemeinde- und Missionsarbeit geben können.

Termine

Nachricht an Dr. Simone Flad