Biblisch, akademisch, praxisnah

 

Das sind die Grundwerte der überkonfessionellen Ausbildung am Theologischen Seminar Rheinland. Sie möchten gerne Gott und sein Wort besser verstehen? Oder Sie suchen Tipps und Hilfestellung für die Gemeindearbeit? Aber eine Bibelschule zu besuchen ist für Sie keine Option? Dann sind Sie genau die Person, für die wir diese Angebote zusammengestellt haben.

 

Intensivkurse bieten Ihnen die Möglichkeit sich intensiv mit biblischen Büchern oder praktischen Fragestellungen auseinander zu setzen. Lernen Sie, wichtige Fragen im Licht der Bibel zu reflektieren und sich eine fundierte Meinung zu bilden. Hier können Sie Antworten finden, die Herz und Verstand gewinnen. Damit Sie wissen, worauf es ankommt.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie hier in Wölmersen begrüßen dürfte.

 

Ihr Steffen Schulte

Rektor des TSR

 

 

 

 

 

 

Unterkunft und Verpflegung

 

Bei allen Seminaren, die im NEUES LEBEN-Zentrum stattfinden, können wir Ihnen kostengünstig frisch renovierte Zimmer anbieten. So haben Sie kurze Wege und können die Seminarzeit optimal nutzen:

 

Doppelzimmer mit Du/WC inkl. Vollpension: 102 Euro/Person
Einzelzimmer mit Du/WC inkl. Vollpension: 118 Euro /Person


Mahlzeiten für Tagesgäste: Mittagessen 7,50 Euro Abendessen 5,00 Euro

Sie möchten gerne Gott und sein Wort
besser verstehen? Oder Sie suchen Tipps
und Hilfestellung für die Gemeindearbeit? Aber eine Bibelschule zu besuchen ist für
Sie keine Option? Dann sind Sie genau
die Person, für die wir diese Angebote
zusammengestellt haben.
Kompakte Kurse bieten Ihnen die Möglichkeit sich intensiv mit biblischen Büchern oder praktischen Fragestellungen auseinander
zu setzen. Lernen Sie, wichtige Fragen im Licht der Bibel zu reflektieren und sich eine fundierte Meinung zu bilden. Es geht uns darum Ihnen zu helfen, Antworten zu finden, die Herz und Verstand gewinnen. Damit Sie wissen, worauf es ankommt.
In dieser Broschüre haben wir Kurse
zusammengesellt, die Sie im Zeitraum
von Februar bis Mai belegen können.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich
Sie hier in Wölmersen begrüßen dürfte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ganz verrückt -
Evangelisation neu denken

 

Wir brauchen Mut, neue Wege zu gehen, um Menschen für Jesus zu gewinnen. Es gibt viel zu entdecken: Wer ist womit erfolgreich? Auf welchen Wegen kommt das Evangelium bei den Menschen an und auf welchen nicht? Wir lernen eine Vielzahl von neuen kreativen Ansätzen kennen und erhalten dadurch neue Inspiration und Motivation. So wird das Wochenende selber zu einer Werkstatt für Evangelisation bei dem auch alte Denkmuster überwunden werden können.

Termin: 09. – 11.06.2017
Leitung: Markus Pfeil
Seminargebühr: 45,00 €/Person
(zzgl. Unterkunft und Verpflegung)
Teilnehmerzahl: min. 8 Pers./max. 15. Pers.

 

Jetzt anmelden

Gender Mainstreaming -
verstehen und bewerten

 

Vor wenigen Jahren nicht mehr als ein feministisches Fachwort, ist „Gender Mainstreaming“ heute in den Medien deutlich präsent. Und spätestens seit den Debatten rund um diverse Bildungspläne wird dieses politische Programm auch öffentlich diskutiert. Aber was ist "Gender" eigentlich? Und was bewirkt es in Gesellschaft, Kirche und Gemeinde? Ist "Gender Mainstreaming" ein gutes Werkzeug, um die Gleichberechtigung von Mann und Frau herzustellen, oder gibt es bessere Wege? Darüber will dieser Vortrag informieren und helfen, dazu eine eigene Position zu finden. Besonders interessant für (Groß-)Eltern, Gemeindeleiter und Jugendmitarbeiter. Da das Thema gedanklich recht herausfordernd ist, wird das Seminar umrahmt von Spaziergängen/ Wanderungen durch den urigen Westerwald.

 

Kursleiter: Daniel Janzen

Termine: 6. – 8. Oktober 2017

Preis: 45,00 €/Person
(zzgl. Unterkunft und Verpflegung)

Teilnehmerzahl: min. 8 Pers./max. 15. Pers.

 

Jetzt anmelden

Kommunikation – Jesu Botschaft zeitgemäß weitergeben

 

Wie kann ich verständlich das Evangelium weitergeben. Ich wollte schon immer mal meinen Nachbarn oder meinen Arbeitskollegen auf Jesus ansprechen – aber wie mache ich das am besten? In dem Seminar lernen wir ein biblisches Beispiel kennen, wie Paulus moderne Kommunikationsgrundsätze berücksichtigt, um seine Mitmenschen gezielt ansprechen zu können. In einem praktischen Teil wollen wir verständliche Worte finden, um biblische Begriffe gut erklären zu können. Sie werden missionarische Kurzimpulse von der Telefonkurzpredigt kennen lernen und können danach einen eigenen missionarischen Impuls für den Hauskreis, den Gemeindekreis oder den Straßeneinsatz entwerfen.

Termin: 10. – 12.11.2017
Leitung: Mark-Torsten Wardein
Seminargebühr: 45,00 €/Person
(zzgl. Unterkunft und Verpflegung)
Teilnehmerzahl: min. 8 Pers./max. 15. Pers.

 

Jetzt anmelden

 

 

Anfahrt mit dem Auto

 

Die folgende Adresse können Sie für Ihr Navigationsgerät verwenden:

Missionswerk

NEUES LEBEN e.V.

Raiffeisenstraße 2

57635 Wölmersen

 

Routenplaner:

Google Maps

Anfahrt mit der Bahn

 

Der Bahnhof "Au/Sieg" (Strecke Siegen–Köln) ist der günstigste Zielbahnhof.

Alternativ können Sie auch den Bahnhof "Altenkirchen" wählen.

 

Von beiden Zielen holen wir

Sie nach Absprache gerne

mit dem Auto ab.

Telefon: 02681 2395

Infobroschüre

 

Hier können Sie sich die ausführliche Infobroschüre zum Thema "Intensivkurse" kostenfrei herunterladen.

 

 

Gerne schicken wir Ihnen auf Anfrage auch gedruckte Exemplare zum Auslegen.