Dr. Rainer Schacke

Leiter des TSR-Studienprogramms Urbane Mission und der AG Berliner Institut für Urbane Transformation (BIT)

 

Rainer Schacke ist gelernter Journalist und Praktischer Theologe. Vor seinem Theologiestudium hat er ein Grundstudium in Geographie absolviert. Studiert hat er in Göttingen, Berlin, Altenkirchen und London (wo er auch im Bereich urbane Gemeindeentwicklung und Milieutheorie promoviert hat). Zum Glauben an Jesus Christus hat er nach einem Recherche- und Feldforschungsaufenthalt in Mexiko und den USA gefunden, wo er an der US-mexikanischen Grenze unter Einwanderern zu Migrations- und Armutsfragen recherchiert hat.

Rainer Schacke lebt mit seiner Familie in Berlin und war zwei Jahrzehnte lang parallel in urbanen und publizistischen Projekten tätig. Er ist Initiator verschiedener Arbeiten und Initiativen (u.a. des integrativen Kinder-und Jugendprojekts breakout in Berlin-Kreuzberg), Gemeindegründer, Co-Herausgeber des Magazins Neues Leben und pastoraler Leiter der Ev. Kulturwerkstatt Berlin-Mitte. Rainer joggt gern durch den Tiergarten und liest Krimis (nacheinander). Er wünscht sich leidenschaftlich, dass mehr und mehr junge Christen(innen) sich dorthin berufen lassen, wo die meisten Menschen leben und Kulturen aufeinandertreffen: in die Städte!

Nachricht an Dr. Rainer Schacke

Termine

Aktuelles vom TSR